Portal-Login

Wie geht es Ihrem Rücken nach zwei Jahren Homeoffice?

In vielen Unternehmen hat sich das Homeoffice bzw. das mobile Arbeiten von einer vorübergehenden Notlösung in Pandemie-Zeiten zu einer Dauereinrichtung gemausert. Doch viel zu oft ist die Ausstattung im Homeoffice immer noch improvisiert und wird den Anforderungen an eine ergonomische Arbeitsplatzgestaltung nicht gerecht. 

Mit unserem cleveren Leasingangebot – dem “Dienst-Homeoffice” wollen wir diese Lücke schließen – eine Win-Win-Situation für Arbeitgeber und Mitarbeiter. 

In drei Schritten zum Dienst-Homeoffice:

Ihr Unternehmen schließt mit XOROS Home einen Kooperations-Vertrag ab und regelt Details zu maximalem Preis, Zuschusshöhe, Laufzeit etc. 

Die Mitarbeiter:innen im Homeoffice suchen sich bei einem Fachhändler ihrer Wahl oder in unserem Shop passende Möbelstücke aus.

Ihr Unternehmen schließt für die Möbelstücke einen Leasingvertrag ab. Wir oder unsere Kooperationspartner liefern direkt ins Homeoffice.

…und fertig ist das Dienst-Homeoffice! 

XOROS Home macht’s möglich!

Die Prioritäten im Homeoffice

Worauf sollten Arbeitgeber und Arbeitnehmer:Innen die Priorität legen bei der Ausstattung des “Dienst-Homeoffice”? Wenn nur ein begrenztes Budget zur Verfügung steht oder Sie unsere Dienst-Homeoffice-Lösung erst einmal in kleinerem Umfang testen möchten, sollten Sie nach folgenden Prioritäten vorgehen:

  1. ergonomischer Schreibtischstuhl – passend zur Körpergröße
  2. höhenverstellbarer Schreibtisch – für mehr Dynamik und Bewegung beim Arbeiten
  3. geeignete Beleuchtung – schont die Augen und sorgt für bessere Bilder beim Video-Call.
logo xoros home
XOROS Home Professionelles Homeoffice

Willkommen bei XOROS Home

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an.

Tel.: +49 40 853 77 201